Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit

Stand: 22.03.2013

 

Die Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit  sind Bestandteil der Nutzungsbedingungen der E-Portfolio-Plattform Mahara der PH Heidelberg und sollten von allen Nutzern beachtet und gelesen werden.

Auf der E-Portfolio-Plattform Mahara der PH Heidelberg werden ab der Registrierung als Nutzer von Ihnen eingegebene oder mit Ihrer Nutzung automatisch anfallende Daten verarbeitet. Soweit diese auf Ihre Person und nicht nur auf eine fingierte Identität verweisen, handelt es sich um persönliche Informationen. Darum gelten auch für Mahara der PH Heidelberg die einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen. Diese verlangen vor allem die eingehende Information über Art und Umfang der Erhebung von personenbezogenen Daten sowie Art und Weise ihrer weiteren Verarbeitung.

 

Persönliche Informationen

Als Nutzungsberechtigter werden Ihr Vor- und Zuname, Ihr PH-Anmeldename und Ihre PH-E-Mail-Adresse in Mahara der PH Heidelberg gespeichert.

Bestimmte Profildaten können Sie in Ihrem Profil selbst einsehen, wenn Sie auf Ihren Benutzernamen klicken (z.B. auf der Website rechts oben). In Ihrem persönlichen Profil können Sie Daten ergänzen und überarbeiten.

 

Verwendung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre persönlichen Informationen werden nur zu dem Zweck, zu dem Sie sie uns zur Verfügung stellen, verwendet. Gespeicherte Daten werden zu keinem Zeitpunkt ohne Ihre Ermächtigung an Dritte weitergegeben, auch nicht in anonymisierter Form. Von dieser Regelung befreit sind Behörden, die unter Vorlage eines berechtigten Interesses die Herausgabe erzwingen können.

Nutzer von Mahara der PH Heidelberg können selbst bestimmen, welche persönlichen Informationen Sie anderen bereitstellen wollen. Standardmäßig können Nutzer nur den Namen anderer Nutzer einsehen, außer zugeteilte Administratoren, Kursleiter oder Tutoren besitzen spezielle Zugriffsrechte. Dies schließt auch Auflistungen innerhalb eines Recent Activity-Berichts oder Visitor-Logs ein.

Zu statistischen Zwecken können Informationen zum Systemgebrauch gesammelt werden. Diese Daten werden nur in anonymisierter Form verwendet.

 

Speicherung und Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Administratorenteam unternimmt alle notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass alle persönlichen Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben, weder durch Verlust oder Missbrauch noch durch unerlaubten Zugang, Enthüllung oder Modifizierung gefährdet werden. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten geben Sie bitte Ihren Anmeldenamen und/ oder Ihr Passwort keiner anderen Person bekannt. Falls Ihre Systemzugangsdaten z.B. aufgrund von Nachlässigkeit oder Verlust möglicherweise anderen zugänglich sein könnten, wenden Sie sich umgehend an das Administratorenteam.

Nutzer von Mahara der PH Heidelberg  sind u.a. aus datenschutzrechtlichen Gründen für die Sicherung ihrer eingestellten Daten (Bilder, Dateien, Videos und Links) selbst verantwortlich. Dieser Hinweis ist auch in Bezug auf das Urheberrecht zu beachten. Eine Datensicherung führen Nutzer bitte ausschließlich im sog. LEAP2A-Format durch. Die dabei erzeugte zip-Datei speichern Nutzer bitte für Dritte unzugänglich auf ihrem jeweiligen Computer. Es ist dabei zu beachten, dass die Archivdatei (zip-Datei) immer neu generiert wird und es daher einige Sekunden, je nach Größe auch einige Minuten, dauern kann, bevor die Sicherung zum Download zur Verfügung gestellt wird.  Unabhängig davon erfolgen Backups, wodurch sämtliche Daten gesichert werden. Diese  Backups des gesamten Systems sind nicht dafür geeignet einzelne Daten und Datensätze wiederherzustellen.

Wenn Sie Mahara der PH Heidelberg verlassen (z.B. durch Exmatrikulation), haben Sie Anspruch darauf, dass Ihre Daten aus dem bestehenden System gelöscht werden. Die Löschung Ihrer persönlichen Informationen erfolgt automatisch, wenn Sie nicht mehr zum Personenkreis Nutzungsberechtigten gehören, zu einem Zeitpunkt, an dem das System gepflegt und gewartet wird.

Beachten Sie, dass verschiedene Protokolle für einen bestimmten Zeitraum (z.B. für ein Semester) gespeichert werden. Die Speicherung erfolgt aus unterschiedlichen Gründen, z.B. wenn Daten zu Ihrem eigenen Nutzen zu einem späteren Zeitpunkt wieder sichtbar gemacht werden müssen.

 

Cookies

Um Mahara der PH Heidelberg zu nutzen, müssen Sie innerhalb Ihres Browsers die Verwendung von Cookies erlauben. Bitte beachten Sie, dass die in diesen Fällen erzeugten Cookies keine personenbezogenen Daten speichern.

 

Änderungen an den Hinweisen zu Datenschutz und Datensicherheit

Die Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit  können im Laufe der Zeit aufgrund von Rückmeldungen oder neuen, technischen Gegebenheiten angepasst werden. Es wird daher empfohlen, die Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zu Datenschutz und regelmäßig zu lesen. Größere Änderungen werden auf der Startseite angekündigt.

 

Wenn Sie Fragen bezüglich der Hinweise zu Datenschutz und Datensicherheit haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden uns bemühen, uns der Sache so schnell wie möglich anzunehmen.